SEO Blog mit aktuellen Nachrichten, Meldungen, Infos und Web-Tools

Suchmaschinenoptimierung (SEO) How To – Teil 8/11 – Google PageRank (PR)


Was ist der Google PageRank und wie wirkt er sich auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) aus?

7 Kommentare

  1. 1:55 der code stimmt doch gar nicht 🙂 aber sehr gute Reihe, hast mir viel
    gelehrt.

  2. Dazu gibts verschiedene Möglichkeiten, kommt natürlich auf auf die Page
    drauf an. Linktausch oder Kauf. Es muss ja nicht unbedingt von einem
    Webkatalog sein. Es ist wichtig, dass der Backlink in passendem Kontext zu
    deiner Site eingebetet ist. Je relevanter, je besser. Was Google nicht
    gerne sieht, sind die „Linkfriedhöfe“ die nur aus Auflistungen von Links
    bestehen. Bei sowas gilt „Finger weg“.

  3. Wichtiger als Links zu sammeln, ist Links mit hoher Relevanz zu sammeln.
    Dazu ist der Link Text wichtig. Links die den Seitentitel ,oder gar die
    Seitenbeschreibung der Seite auf die sie verweisen enthalten sind besonders
    Wertvoll. Hier ist besonders eine Technologie zu beachten, die RSS- oder
    Atom-Feeds. Mit diesen können andere Seiten Inhalte Teilweise übernehmen,
    verlinken jedoch mit hoher Relevanz.

  4. Ein guter Suchmaschinenoptimierer verfügt über die Resourcen, um qualitativ
    gute Backlinks zu verfügung zu stellen. Stell deine neue Site in passenden
    Foren, auf Facebook, in Blogs, Twitter etc. vor. Auch wenn du dort keine
    Backlinks mit gutem PR bekommst, kann es sein, dass aufgrund eines Eintrags
    von dir, was in einem guten Blog erscheint, und sich dieser Eintrag weiter
    potenziert.

  5. Frage: hat der PR heute im Jahre 2012 (Februar) noch relevanz?

  6. weniger die höhe als die abnahme pro level. dh wenn auf home eine 6 steht,
    sollte man einen level unter home immer noch eine 5 haben usw

  7. @Andx12 danke für’s feedback!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.