SEO Blog mit aktuellen Nachrichten, Meldungen, Infos und Web-Tools

Sperren von Suchbegriffen in Suchmaschinen?

Gibt es eine Möglichkeit in Suchmaschinen (z.B. bei google) gewisse Suchbegriffe automatisch zu sperren? D.h. wenn z.B. eindeutige Wörter eingegeben werden, dass dann zwar eine Auswahl herauskommt aber man diese dann nicht aufrufen kann? Oder muss man jede einzelne Seite sperren?
@Hardy: Okay, danke! Wie gesagt, ich habe Seiten blockiert aber das bringt nix, wenn die Kinder dann über die Suchmaschine Begriffe eingeben, über die sie dann zur gewünschten Seite kommen.

4 Kommentare

  1. Das mußt Du Google fragen. Die müßten das sperren, aber sie machen das nicht.

    Bei der Yahoo! Suche (hier auf der Seiten oben rechts) gibt es einen sog. „Jugendfilter“, den kannst Du einstellen auf „Für Jugendliche ungeeignete Inhalte aus den Suchergebnissen filtern“ aber so richtig gut funktioniert das auch nicht.

    Wenn Kinder Suchmaschinen benutzen, sollte immer ein Erwachsener in der Nähe sein, der die Kinder so etwas kontrolliert. Leider geht es nicht anders.

    Du kannst auch einen Jugendschutzfilter installieren, versuch mal Globrob.

  2. so was gibst es und heißt z.b kindersicherung 2010
    gute freeware in google suchen

  3. Wenn du einen vernünftigen Router hast, kannst du die Seiten dort blockieren. Dann werden diese Seiten bei Suchmaschinen-Ergebnislisten zwar angezeigt, aber ein Klick auf den Link geht ins Leere.

  4. da hilft nur die kinder über gewisse dinge aufzuklären und zu warnen.
    sperren sind nicht geeignet.
    deine kinder fänden immer eine lösung…

    (z.b. einen kumpel mit eignem rechner und laxen eltern)

    (wenn die kinder noch zu klein und unreif sind, wäre aufsicht sinnvoller oder alles zu blocken außer einer „whitelist“ ….
    und einer kindersuchmaschine
    http://www.blinde-kuh.de/

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.