SEO Blog mit aktuellen Nachrichten, Meldungen, Infos und Web-Tools

Ist die Übernahme von Yahoo für Microsoft lebensnotwendig?

Ich denke man wird in Zukunft Hardware (Rechner) und Software (Betriebssystem, Programme) im Netz haben.
Man baucht dann nur noch einen Terminal und einen Telephonanschluss. Ohne einen Brouser von Yahoo feht Microsoft der Netzzugang.
Google stellt schon heute ein kostenloses Officepaket ins Netz.
Ist ein Brouser nicht das gleiche wie eine Suchmaschine?

5 Kommentare

  1. Es ist eher für Yahoo überlebenswichtig, für Microsoft wäre es der Zukauf einer zusätzlichen Kundenbasis.

    Es ist mir allerdings ein großes Rätsel, was du mit "Brouser von Yahoo" meinst …

    ERGÄNZUNG:
    Nein, ein Browser ist keine Suchmaschine, ein Browser stellt Internetseiten auf deinem Bildschirm dar: I-Net Explorer, Firefox, Opera usw. sind Browser.

  2. Nein, nötig hat Microsoft die Übernahme nicht.

  3. Nein, aber trotzdem wichtig, um Anschluss in bestimmten Bereichen zu finden, z.B. bei den Suchmaschinen. Wenn Jerry Yang aber so weitermacht, dann wird die Übernahme bald für Yahoo lebensnotwendig sein.

  4. Nein, es ist nur geldgier und dieses ich will alles haben, kaufen, kaufen, kaufen.

  5. So what! Who cares!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.